You are currently browsing the monthly archive for Mai 2008.

in der letzten Seminarsitzung bekamen wir eine Einführung in „Dreamweaver“ und konnten unsere ersten eigenen Versuche starten mit dem Programm zu arbeiten. Es ist total spannend einmal in die Materie einzusteigen und Dinge erklärt zu bekommen, von denen man täglich umgeben ist und sich aber nicht richtig damit auskennt. Wie schön das ist, wenn man plötzlich zwei Seiten miteinander verlinken kann und es funktioniert! Es nimmt tatsächlich diese Angst vor der großen Hürde des „Onlinemarketings“. Bin schon auf die nächste Stunde gespannt.

Advertisements

Institut für Kulturmanagement Ludwigsburg. Es ist im Bereich von Hochschulen ja noch nicht üblich, dass das Gelehrte auch wirklich nah an der Zeit und Wirklichkeit ist. Im Seminar Kulturmarketing im Internet wird tatsächlich auf ein Thema eingegangen, dass auch in den Kulturbetrieben heute aktuell ist oder sein sollte.

Kulturmarketing im Internet. Also sogar im Web 2.0.  Allein das Wort „Marketing“ löst bei vielen Menschen im Kulturbetrieb immer noch Angstschweiss aus. Und dann auch noch das große, böse Internet Web 2.0.